Lebendige Handarbeit

zwischen Tradition und Moderne

Tag: räuchern

Etwas nicht wolliges dafür …..

um so ungewöhnlicher.

Ich habe ja nicht nur ein wolliges Hobby, sondern auch ein Hobby für die Nase und die Seele, Räuchern mit heimischen Kräutern und ungewöhnlichen Harzen und Hölzern.
So kam letztens eine liebe Freundin der Familie zu mir mit einem ungewöhnlichen Geschenk. Einen Räucherkoffer mit kleinen Holzeinsätzen, sie hat dieses Schmuckstück auf einer Messe gesehen und sofort an mich gedacht. Ich war und bin immer noch ganz begeistert von den Koffer.

Nach dem ich jetzt mit Lendrum Spinnrad auf wollige Reisen gehen kann, geht es jetzt mit den Räucherkoffer auf duft Reisen.
Einige Kästchen sind noch leer…es mus doch noch Arbeit für den Frühling und den Sommer geben. Ich freue mich jetzt schon auf das Kräutersammeln. :-)

Ein dickes Danke und einen rießen Umärmler an meine Freundin für dieses wirklich großzügige Geschenk!!

Räucherkoffer

Der Koffe in seiner ganzen Pracht und schon gut Gefüllt

Räucherkoffer

Noch sind einige Kästchen leer....

Räucherkoffer

Kleine Deckel mit dem gepolsterten Deckel des Koffers verhindern das Vermischen der Kräuter und Harze

 

ps bevor jetzt Fragen nach den Federn aufkommen, diese habe ich selbst gesammelt und bin im Landratsamt auch gemeldet das ich legal Federn aus der Natur für den Eigenbedarf sammeln darf.

ps ps….zu kaufen gibt es den Koffer bei www.derraeucherkoffer.de

 

Heute war Kräutertag!

Heute war im Museum Kräutertag.  Das Wetter war Stürmisch, aber kein Regen! Sehr Interessiertes Publikum, was das Räuchern mit Heimischen Kräuter angeht. Ich glaube ich habe noch nie so viel wie an diesem Tag geräuchert. Es hat mir viel Freude bereitet diese Tradition den Menschen wieder näher zu bringen. Dazu gab es  noch unseren wirklich schönen Kräuterverkaufwagen, tolle Gestecke einer Floristin und eine Kräuterführung die sehr gut Besucht war. Ein Wirklich schöner Tag geht zu Ende.

Ein schöner Kräuterwagen

Räuchertisch mit Kräutern

Sonntag 19.6.2011 Kräutertag im Museumsdorf

Morgen bin ich wieder im Einsatz. Diesmal gehts rund um die Kräuter. Vom Blütenbrot, Kräutertee, Kräuterführung, Kräuter einkauf und Räuchern mit Kräutern.

Mein Part wird hier das Räuchern mit Kräutern sein. Dank Marlis Bader erlebt diese alte Tradition wieder ein come back.  Also Kräutervorrad geräubert,  alles verpackt und zusammengestellt für den Tag.

Lebendige Handarbeit by Wordpress 3.3.1
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates