Lebendige Handarbeit

zwischen Tradition und Moderne

Archives: Oktober 2015

Bohnenjahr 2015

Ja was macht Frau nicht alles, auf der einen Seite ist sie schwer Wollig Unterwegs, auf der anderen Seite jagt sie mit Hilfe von GPS Tupperdosen in den unbekannten oder doch bekannten Winkeln der Umgebung und da gibt es ja noch die Bohnen.

JA genau mein Bohnenprojekt, trotz Geocaching, Wolle und co haben mich meine Bohnen nicht verlassen. So kann ich berichten das das Bohnenjahr 2015 sehr erfolgreich war!
So gibt es wieder sehr viele Monstranzbohnen, NEU auch die Inca Pea Bohne sehr witzig anzusehen, auch meine Zickige YingYang Bohne hat mir einiges an Saatgut beschert. Natürlich darf auch die Schwabenbohne, oder auch Feuerbohne genannt, nicht fehlen.

Stellvertretend für meine vielen vielen Böhnchen hier einige wenige auf einem neuen Bild von 2015.
Es gilt immer noch, wer Intresse hat an diesen Bohnen kann sich gerne bei mir Melden. Gegen Portokosten gebe ich gern ein wenig Saatgut ab und tausche natürlich auch gern wenn es um neue Bohnen geht.

Bohnen 2015

Meine Bohnen 2015 Oben Links die Inca Pea, daneben rechts die Monstranzbohne, Unten folgten Rechts die YingYang Bohne und links die Feuer/Schwabenbohne

Lebendige Handarbeit by Wordpress 3.3.1
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates