Lebendige Handarbeit

zwischen Tradition und Moderne

Archives: November 2015

Kardieren 2015 oder

Wolle Wolle Wolle und nochmals Wolle…die gewaschene Wolle von 2 Jahren wollte endlich schön gekämmt werden.
So gab es einen Termin bei der Vögelesmühle www.voegelesmuehle.de  .

Es ist immer wieder eine Freude die Mühen und die Arbeit von so vielen Stunden zu sehen und was daraus wird.
Diesmal wurden es ein wunderbarer Kardenband an Flausch und Grau eine mischung von Walliser Schwarznase Lamm und Alttier. Dabei war ein Lamm komplett schwarz gewesen (ein fehler bei der Zucht) das gibt dem Kardenband aber das gewisse etwas. Normalerweise ist Schwarznase schön glänzend aber etwas rauh, diesmal ist es dank dem hohen Lammanteilwolle sehr fein und sogar weich.

Die Fliese werden als Bettinneleben weiterverarbeitet. Danke an Frau Mayr für ihre Gedult und das Fachwissen, es macht spaß einfach zu sehen was diese “Höllenmaschine” aus der Wolle macht.

Genug geschwärmt hier einige Bilder :-)

Auto

Ein Auto voll mit Wolle bevor es los geht.....

Maschine

Frau beim letzten skeptischen Blick bevor die Wolle in die Maschine geht...

Fluff

Da flufft sie hin meine Wolle...

Ende

Das Ende von 2 Stunden Kardieren in der Vögelesmühle ein Auto voll Fluff....

Lebendige Handarbeit by Wordpress 3.3.1
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates