Bilder

Art Yarn und was mache ich daraus?

 

Diese oder ähnliche Fragen höre ich immer wenn ich mit meinen Effektgarnen, auch Art Yarns genannt, auf Messen oder anderen Veranstaltungen unterwegs bin.

„Die Garne sind schon schön aber was macht man daraus?“ oder „Kann man die überhaupt waschen?“

Zu Frage 1. Ja man kann tatsächlich etwas daraus machen! Ich habe sie schon als schöne Schals, gefilzte Objekte, Jacken, Mützen oder als Abschluss für besondere Strick/Häkelobjekte gesehen. Natürlich kann Frau sie einfach so Tragen, ohne sie zu verarbeiten als schöne Kette.

Zu Frage 2. Waschen? JAIN! Es gibt tatsächlich Garne die sollten außer einer Nebelnacht oder einem Dampfgarer kein Wasser sehen. Dem gegenüber stehen Effektgarne die Frau tatsächlich vorsichtig mit der Handwäsche waschen kann.

Ich habe vom letzten Kurs dieses wunderbare Garn mitgenommen, oder eher produziert. Es ist ein Corespun (Kerngesponnen) mit Glöckchen dazwischen. Ich habe das Garn wie es war am Strang, auf eine Filztasche gelegt und mit einem festen Stopfgarn mit großen Stichen auf der Tasche fixiert.

Sehr wild, aber auch sehr eigenen, wie Effektgarne meistens eben sind. Mir gefällt es und wie euch?

Tasche
Meine Effektgarn Tasche.

2 thoughts on “Art Yarn und was mache ich daraus?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *