Lebendige Handarbeit

zwischen Tradition und Moderne

Tag: tracht

Greding 2012

Nach dem Morgen (Sonntag 2.9) Spinntreffen ist, war ich heute auf dem Trachtenmarkt in Greding.
Wiedereinmal wurde mein Kleiderschrank um einige Röcke, Tücher und Jacken reicher und mein Geldbeutel um einige Euros ärmer.
Es macht einfach Freude über einen Markt zu gehen, wo wirklich jeder Stand mit Liebe ausgesucht wird und die Personen dahinter mit Herz und Seele bei Tracht, Handwerk und Kunsthandwerk dabei sind. Das Wetter hat trotz einiger dunkler Stellen sogar auch gehalten.
Und ich habe mein Traumschaf gefunden….leider ist es Teil der Sonderausstellung im Museum Greding, aber ich konnte es mal probe Kuddeln. :-)
Hier einige Impressionen vom Mark.
Ich kann jedem Kunsthandwerker, Trachtler und Handarbeitsfan diesen Markt wärmstens ans Herz legen.  Noch besteht am Sonntag die Chance den Markt zu besuchen!

impressionen

Detail vom Haubenstand von Jutta Grothaus

Impressionen

Edel Antiquitäten waren auch vor Ort

 

schaf

Mein Traumschaf...leider schon vergeben.

 

Heute war Eröffnung der Trachtenausstellung

Was lange währt wird endlich gut. Mein Hauptprojekt im Museumsdorf Kürnbach hat heute seinen glanzvollen Abschluss gefunden. Die Trachtensammlung erstrahlt wieder im neuen Licht. Bunter prächtiger und lebensfroher erscheint die Trachtensammlung im Museumsdorf Kürnbach. Zwei Kurzführungen und über 50 Personen die Interesse hatten. Was will Frau mehr? Es war ein Anstregender aber schöner Tag.

Gäste bei der Ausstellungseröffnung in Tracht.

Kurz vor der ersten Führung durch die Sammlung. Danke an den Photographen der die Bilder von mir und den Gästen geschossen hat!

Lebendige Handarbeit by Wordpress 3.3.1
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates