Bilder

Mein erstes Lacetuch “Uhuras Schal”

Ich habe es gemacht, jawohl! Mein erstes Lacetuch ist fertig!
Ich als Star Trek Fan, habe mich an Uhuras Schal gewagt, (Die Anleitung gibts auf Ravelry hier!).
Dank der Hilfe von Sabine von Zenaswoolfühl Oase, die mir bei der Anleitung half und einen Grundkurs im Lacestricken gab, ging es los.

Die ersten Tage am Strickprojekt habe ich mit der Kamera dokumentiert und auch das fertige Tuch. Ich bin ganz begeistert vom Ergebniss. Jetzt hat es mich also auch von hinten Links erwischt und seit einigen Tagen durchforste ich das www nach Laceanleitungen. Wobei ich eines festgestellt habe, ich brauche einmal einen Kurs im “Laceaneiltung-Lesen”, weil hier stoße ich oft an meine Grenzen.

Für die ganz Neugierigen, für mein erstes Laceprojekt habe ich Sockenwolle genommen, das kann ich nur Empfehlen für alle Anfängerinnen.

Für das nächste Lacetuch werde ich wohl das erste mal mit Lacewolle arbeiten.

Also hier die Bilder, um die Größenentwicklung zu Dokumentieren habe ich immer ein DIN A 4 Blatt dazu gelegt.

Tag 1
Aller Anfang ist schwer, Tag 1
Tag 2
Es geht weiter Tag 2 und die Fesstellung wozu eigentlich Maschenmakierier gut sind.
Tag 3
Ja es gibt Muster....langsam sieht Frau was.
Tag 4 und 5
Tag 4 und 5 kurz vor dem Randmuster.
Fertig!
Nach dem Spannen und vorsichtigem Bügeln. Das Ergebniss!
Detail
Ein Detailblick auf den Rand.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *