Lebendige Handarbeit

zwischen Tradition und Moderne

Category: Buchrezensionen

von Holunderelfen kurz vor Weihnachten

Wer meinen Nickname auf Ravlery kennt weiß das ich diese Pflanze regelmäßig falsch schreibe, Hollunder mit zwei LL :-)
Doch diesmal soll es richtig sein! Vor einiger Zeit kam Kristin die Herrausgeberin der Holunderelfe auf  mich zu und fragte mich ob sie drei meiner Anleitungen für ihre neue Zeitung haben könnte.
Ich stimmte dem sofort zu und somit findet ihr in der neuen Holunderelfe zwei Strick und Häkelanleitungen von mir, zum einen mein Dreickestuch “Nicht-Nachdenken” und die Freiform Mütze mit Kringel.

Für die Frühjahrsausgabe ist schon meine Anleitung zum Rohwolle waschen eingeplant und mal sehen was mir bis dahin noch alles Einfällt.
Jetzt sitzte ich erst einmal mit meinem Exemplar auf dem Sofa und bin stolz das zwei meiner Anleitungen nun in einer Zeitung zu finden sind.
Wer noch ein Geschenk für Weihnachten sucht unter www.holunderelfe.com kann man sich die Zeitung bestellen, im regulären Handel sucht ihr leider Vergebens nach Ihr.

Die Weihnachtsausgabe ist auf jeden Fall gelungen, schön Anzusehen und zu Lesen.
Ich freue mich jetzt über die gelungene Erstausgabe und bin gespannt auf die Frühjahrsausgabe.

Holunderelfe

Die erste Ausgabe der Holunderelfe mit Anleitungen von mir

Hallo 2016 Seiten Update

Hallo 2016!!!

Kaum ein neues Jahr und neue Ideen und Updates hier auf der Seite.
Ich habe den Schwung des neuen Jahres genutzt um ein wenig die Feststehenden Seiten upzudaten und neue hinzu zufühgen.

Somit gibt es jetzt eine Seite für Anleitungen zum Stricken und Häkeln.
Hier werden Anleitungen veröffentlich und zum Download angeboten. Alles Kostenfrei.

Neu ist auch die Seite “Meine Spinnräder”, ok die Seite liegt schon eine weile, doch jetzt bringe ich sie Endlich on.
Hier stelle ich kurz meine Spinnräder vor und solche welche ich Probetretten dürfte. Wer noch mehr Infos haben will kann mich auch gerne Kontaktieren.

Update beim Spinntreff Altmühltal..

Update beim Bücherregal, ich habe mal wieder ein wenig in meinem Bücherregal gestöbert und einige Bücher beschrieben und rezensionen geschrieben.

Und ein wenig meine Über mich Seite Upgedatet mit Terminen 2016 und generell ein bisschen Aufgefrischt.

Mal sehen was 2016 sonst noch bringt…… :-)

Anleitungen, Bücher und mehr

Ich hoffe jeder von euch ist gut und sicher in das Jahr 2015 gerutscht.
Ich möchte mich an dieser Stelle bedanken, bei all jenen die meiner ersten Tuchanleitung auf Ravlery ein Herz gegeben haben und/oder es in ihre Bibliothek mit aufgenommen haben. Der Ansturm auf die Anleitung, welche nun auch in Englisch zu erhalten ist, war Enorm mein Maximum an Downloads waren an einem Tag über 600! Jetzt bin ich gespannt auf die ersten Bilder von nachgestrickten Tüchern.

Dazu war mein Weihnachten was die Geschenke betrifft auch ein Handarbeitsreiches, so habe ich zwei Nadelspiele aus Holz bekommen. Endlich kein durchrutschen mehr der schweren Metallnadeln!! JUBEL! Ich habe also mir ein Probegarn genommen und wollte ein paar Armstulpen mit meinen neuen Nadeln stricken…..und was ist passiert? Egal wie ich es gewendet habe die Stulpen waren entweder zu groß oder zu klein. Nach dem zigten male Auftrennen, fiel mein Blick auf meine neue Termos Tasse, die schön hässlich in Silber vor mir stand. Also wurde aus meinen zigten Armstulpen-Versuch eine Freiform Strickerei für meine Termos Tasse. Die Grundideen Anleitung steht nun auch in Ravlery, nach dem es eine Freiform Strickerei war, gibt es hier nur eine Anleitung mit Tips und möglichen Tricks. Hier gehts zur Seite!

Neu Angefangen habe ich auch die Seite “Bücherregal“, wo ich im laufe der Zeit meine Handarbeitsbücher zu den Themen, Textilgeschichte, Stricken, Häkeln, Wollespinnen, Nähen etc vorstellen werde. Für den Start gibt es zuerst Spinnbücher und ich hoffe bei jedem neuen Blogeintrag einige weitere Bücher hinzu zufühgen.

Dazu wurden alle Termine 2015 sowohl meine Eigenen wie auch die vom Spinnkreis Aktualisiert.
Los geht es schon für mich am 18.1.2015 auf der CMT Messe in Stuttgart, für die “7 im Süden”, die sieben Freilichtmuseen in Baden Württemberg. Ich werde an diesem Tag auf der Messe mit meinem Spinnrad zugegen sein. Diesmal mit meinem Leichtlein Spinnrad, mit bunter Wolle, einigen Fasern und Wollsträngen zum zeigen, es wird ein wolliger Messetag :-) .

 

Freiform

Freiform gestrickes für die Termos Tasse

Neu in meiner Bibliothek Spin Art von Jacey Boggs

Titel: Spin Art
Autorin: Jacey Boggs
Verlag: Interweave
Buch + DVD

Inhalt Buch:
Kurzeinleitung zur Idee des Art Yarn, es folgen verschiedene Techniken, mit einem Singelgarn ich sage nur Corespinning. Der Zweite Teil sind verschiedene Techniken mit Verwirnen. Jede Art Yarn, auch Effektgarn genannt, Technik wird einzeln in Bildern erklährt und in Text.

DVD:
Die im Buch vorgestellten Techniken wiederholen sich fast alle auf der DVD, dabei gibt es noch mehr hinweise und gleichzeitig tips.

Von Mir:
Das Buch ist wirklich sehr gut gestalltet, detailreiche Bilder gute Erklährungen und Zeichnungen wechseln sich ab. Nahaufnahmen zeigen die fertigen Garne und machen Lust auf mehr. Die Bilder sind sehr Stimmungsvoll und eignen sich auch zum Auslegen oder zeigen in Gruppen um dem “Virus” Art Yarn zu legen ;-)
Die DVD wiederholt fast alle (NICHT alle) Techniken die im Buch vorgestellt werden. Dabei wird immer ein fertiges Garn gezeigt und das Garn in einer Strickprobe ( die Allumfassende Frage was mache ich aus dem Garn ist damit fast immer gelöst ). Jacey Boggs erlährt dabei sehr Anschaulich wie welche Schritte funktionieren, Nahaufnahmen ihrer Hände zeigen den Spinnvorgang sehr gut. Einzig allein die Musik am Anfang ist nicht gut.
WARNUNG!
Weder im Buch noch in der DVD werden grundtechniken des Spinnes erklährt! Dieses Buch richtet sich damit eindeutig an Personen welche die Grundtechniken des Spinnens verstehen. Also wie Spinne am Spinnrad dieses Kapitel gibt es in diesem Buch nicht.
Alles im allen ein wirklich gutes Art Yarn Buch mit DVD das seinen Preis wehrt ist.
Fünf Spindeln von Fünf

Oh du Fröhliche…. Neues von der Bücherfront

Frohes Fest euch allen Nachträglich und natürlich für Morgen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Gesundheit und Glück wünsche ich allen Lesern.

An Weihnachten hat das Christkind mir viele Bücher gebracht. Die ich hier vorstellen möchte.

Monika Eckert
Lace stricken für Einsteiger
TOPP Verlag

Inhalt:
15 Lace Schals, Stulpen und Dreieckstücher.
Eine kurze Einleitung gibts dazu und eine kleine Einführung in die gängingsten Lochstricktechniken.

Von mir:
Ich gebe ja zu ich war lange lange Zeit mit Stricken auf Kriegsfuß. Doch eine liebe Freundin brachte mich wieder zum Stricken und zeigte mir die Basics. Und nach dem ich vor einigen Tagen meine Erleuchtung in “Glatt-Rechts” hatte. Wage ich mich an die Lace-Technik. Um erlich zu sein deswegen will ich wieder Stricken.  Das Büchlein das hier Vorliegt, ist für Anfänger gedacht, dabei gibt es einfache Anleitungen bis schwierigere. Immer durch Wollknolle gekennzeichnet. Die Anleitungen sind für Strick Anfänger manchmal realtiv Leicht zu lesen und manchmal erwartet man zu viel Vorwissen. Jedoch werde ich mich an die einfachen Modelle werfen und mein Glück probieren. Es war bis jetzt das erste Buch wo ich das Gefühl hatte, das kann was werden. Tolle Bilder und wirklich schön bebilderte Anfangsbeschreibungen und Strickschriften auf einem extra Papier runden das Büchlein ab. 7,99 Euro ist auch nicht so viel Geld. Ich bin gespannt wie es wird.

 

 

Mandy Moore und Leanne Prain
Strick Graffiti
Knaur Verlag

Inhalt:
Geschichte des Strick Graffiti.
Was brauche ich für Materialien?
Kleine Anfangs Ideen;
Wie finde ich Gleichgesinnte?
Raus in die Welt mit dem Wolligen.
Kleine Projekte mit Anleitungen.
Ein Blick auf andere Projekte.

Von mir:
Ich habe davon gelesen, ich habe es im Fernsehen gesehen und es hat viele Namen: Urbanknitting, Graffiti Knitting etc. . Ich brauch die Idee für ein Museumsprojekt, und fand in dem Buch eine geniale Anleitung und Inspiration für das Museum wo ich arbeite. Das Buch beschreibt die Idee des Strick Graffiti wunderbar in Bildern, Text und Kommentaren von anderen Strick Graffiti Künstlern und Künsterrinnen. Den das ist es auch eine Kunstgewegung die immer mehr Anhänger findet. Für mich ein Augenöffner und an die Häkelfraktion sei gesagt; es gibt auch Häkelideen sprich Häkel Graffiti. Zwar nicht so viele wie für die Strickendefraktion aber immerhin!

 

Lesley Stanfield
Bezaubernde Blütenpracht
100 gestrickte und gehäkelte Blumen, Blätter und mehr.
Topp Verlag

Inhalt:
Wie der Titel schon sagt 100 gestrickte und gehäkelte Blumen, Blätter und Früchte. In schönen Bildern und Strick/Häkelschriften teilweise in Abkürzungs Schrift und in gezeichneter Häkelschrift werden hier verschiedenste Projekte vorgestellt. Eine kleine Ideensammlung, was man mit den Objekten machen kann ist am Schluß vorgestellt.

Von mir:
Ich liebe Häkeln und hier in diesem Buch finde ich alles von der einfachen Häkelblume bis zum anspruchvollen Stück. Nicht immer ist die Häkelschrift in geschriebener Abkürzungsform dabei von Vorteil. Mehr gezeichnete Häkelschriften wären schön gewesen. Ansonsten ein wunderbares Buch mit tollen Bildern und tollen Ideen, sehr Inspririend.

 

Lesley Stanfield
75 bird, butterflies & beautiful beasties to knit & crochet
Search Press
Inhalt:
Das Englische gegenstück zum oberen Buch von Lesley in Deutsch.
Hier geht sie noch ein Stück weiter. Käfer, Spinnen, Vögel, Insekten, Blumen, Blätter und und…. werden hier vorgestellt in Strick- und Häkelform. Am Ende gibt es auch hier einige Projekte was man mit den schönen Stücken anfagen kann.
Von mir:
Die Ergänzung zu “Bezaubernde Blütenpracht”, hier geht es noch ein Stück weiter. Sehr entgegenkommend ist hierbei das der Aufbau identisch ist mit “Blütenpracht”, somit kann man relativ einfach die verschiedensten Schriften übersetzen und auch umsetzten. Auch hier gibt es wunderbare Anleitungen, von Anfänger bis Profi jeder findet hier sein Projekt. Einziger Nachteil, einige Projekte wiederholen sich hier aus “Blütenpracht”, also 75 komplett neue Anleitungen gibt es hier nicht. Dennoch ein wunderbares Buch! Ich kann es kaum erwarten loszulegen.

Buchbesprechung : Creative Spinning

Creative Spinning von Alison Daykind und Jane Deane

Lark Books

Preis ca 10 Euro für die Englische Ausgabe

Inhalt:

Creative Spinning behandelt das so genannte Effektgarn Spinnen. Dabei werden im ersten Teil verschiedene Techniken am Spinnrad vorgestellt wie man Effektgarn spinnen kann. Im zweiten Teil der ca 2/3 des restlichen Buches ausmacht, werden verschiedene Projekte vorgestellt.

Von Mir:

Das Buch gibt es auch auf Deutsch und ist somit eines der wenigen Spinnbücher welches in die Deutsche Sprache übersetzt wurde. Hier jedoch kostet es fast 25 Euro und ist für mein Verständnis einfach zu teuer. Das Buch an sich besticht durch wunderbare Fotographien, die Garne und Projekte werden gekonnt in Szene gesetzt. Die Beschreibungen der Techniken zum Effektgarn spinnen lassen im ersten Moment zu wünschen übrig. Sie sind nur sehr grob und kurz. Dafür sind die Projekte um so schöner.

Kurz ein tolles Buch wer tolle Bilder benötigt um Werbung zu machen für Effetgarn spinnen. Wer jedoch eine gute Anleitung sucht wird hier nicht fündig. Somit nur 3 von 5 Handspindeln für den Inhalt, aber 5 von 5 Handspindeln für die wunderbaren Fotos!

Amazing Crochet Lace von Doris Chan

Titel: Amazing Corchet Lace
Autorin: Doris Chan

Inhalt: Mehrere Ideen rund ums Häkel, genauer gesagt um Lace häkeln. Auch mit der Häkelnadel lässt sich so manches schönes Tuch fertigen. So gibt Doris Chan in diesem Büch dem geübten und weniger geübten Häkler einige Ideen an die Hand wie man sich schöne Tücher, Jacken, Schals und Mützen häkeln kann. Zu jedem Projekt gibt es Hinweise, Häkelschrift und natürlich die Skitzenhafte Häkelschrift.

Von mir:
Ich bin ja die Häklerin und kann kaum Stricken. Somit eröffnete mir dieses Buch die wunderbare Welt des Lace Häkelns. Weg von den klassischen Deckchen gibt dieses Buch dem oder der modernen Häklerin die Möglichkeit sich schöne Objekte zu schaffen. Ein wunderbares Buch, das durch seine schönen Photographien und den guten Anleitungen lebt.

5 von 5 Häkelnadeln :-)

Lebendige Handarbeit by Wordpress 3.3.1
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates