Lebendige Handarbeit

zwischen Tradition und Moderne

Archives: Juni 2014

Kleine Änderung des Juli Termins Spinnkreis

Hallo Freunde des wolligen Hobbys

Es gibt eine kleine Änderung des Juli Termins des “Wandernden Spinnkreises Altmühltal”.
Im Juli Spinnen wird nun am 6. Juli Sonntags im Graben in der Freiwilligen Feuerwehr gesponnen.
Somit entfällt der Termin am 13. Juli.

Also Neuer Termin Einmalig 6. Juli Freiwillige Feuerwehr Graben. Wir freuen uns auf euer kommen. :-)

Strick graffiti und Pfahlbauten

Das schöne Wetter der letzten Tage hat mich richtig Unternehmungslustig gemacht.
Seit Jahren war ich schon nicht mehr auf der Blumeninsel Mainau, so ging es am Samstag bewaffent mit meiner Kamera an den schönen Bodensee.
Und ich habe festgestellt das die Strick Graffitis auch auf der Blumeninsel angekommen sind, gleich beim Eingang, wenn man von den Booten kommt, stehen einige umstrickte Bäume. Gerade wenn die Objekte so groß sind macht Strick Graffiti einiges her.
Eine super Idee!!!
Im Anschluss ging es noch in die Pfahlbauten in Unteruhldingen, neu seit letztem Jahr ist eine Multimedia Show am Eingang. Wirklich Respekt! Die Show ist klasse und hat Gänsehaut Charakter!

Was gibt es neues von meinem Strickprojekt? Ich stricke weiter und der Schal wächst und wächst, mal sehen wann ich fertig werde.
Ich halte euch auf dem Laufenden.

Detail des Strick Graffitibaumes

die zwei Bäume einmal im ganzen

 

Die Pfahlbauten in Unteruhldingen immer ein Besuch wert!

Warmens Wetter neue Ideen

Gestern war in Übermatzhofen bei Pappenheim Schäferfest, alle zwei Jahre gibt es dieses feine Fest auf dem Sportplatzgelände. Neben Handwerk gab es viele Informationen rund um die Schäferei und Schafe. Natürlich war das Schauscheren dabei und ich habe gleich die zwei ersten Fliese davon käuflich erworben, direkt beim Schäfer. Gute Merinowolle mit kaum Einstreu einfach schön.
Die Schafe hatten ein wunderbares schattiges Gatter, doch auch ihnen sah man an das das Wetter jedem zu schaffen macht, ob Mensch oder Tier.

Dazu hat mich der Aufruf von Frau Claßen-Büttner auf ihrem Blog (Hier gehts um Original Aufruf auf Filzfee´s Blog ) an alle Nadelbinder ihre Ideen oder Anleitungen zu senden an eine alte Idee von mir Erinnert. Vor einem Jahr habe ich einmal versucht Perlen in meine Nadelbindearbeit einzuarbeiten mit mehr oder weniger mäßigen Erfolgt. Heute habe ich mich wieder in den schatten gesetzt und einen neuen Versuch gestartet. Das Ergebniss seht ihr weiter Unten. Ob es was ist? Was meint ihr?

Dazu Arbeite ich gerade an meinen ersten Lacetuch-Desing. Mehr dazu beim nächsten Eintrag.

Schaf

ein schöner schattiger Platz beim Schäferfest für die Schafe

Nadelbinde Idee

Der zweite Versuch mit Perlen an einem Nadelbindeobjekt ob es was ist?

Lebendige Handarbeit by Wordpress 3.3.1
Adaption and Design: Gabis Wordpress-Templates