Handspinnen, Museen und Handarbeit

Handspindeln selber machen Ferienaktion am 2. April

Ich stecke in den letzten Zügen der Kinderferienaktion “Handspindeln selber machen” für Kinder ( Mit Erwachsenenbegleitung, warum dazu später).
Das Programm findet am 2. April im Museum in Treuchtlingen statt, von 9:30 bis 12:00 Uhr dreht sich alles um die Handspindel.
Von Wolle waschen, kleines Faserlexikon und ein Exlusiver Blick in die Sonderausstellung und und und es ist viel geboten.

UND natürlich der Grund warum die Kinder kommen. Die eigene Handspindel selber bauen.
Ich habe mich einmal an ein Probestück gewagt und dank der tatkräftigen Unterstützung der Museumstechnik, kann ich die Probehandspindel präsentieren. Es ist ein fliegengewicht von ca 19 gr. und angesponnen habe ich sie natürlich auch schon. Eine leere Spindel ist doch ein Unding oder? Bemalung mit Filzstiften und Einbrennstab. Und wegen dem Einbrennstab sollten auch die Eltern mit kommen, es ist mir zu heikel dieses Geräht einem Kind in die Hand zu geben.

Wer also noch lust hat zu kommen, es sind noch Plätze frei, Anmeldung in der Touristinfo in Treuchtlingen Tel 09142/960060

Handspindel
Angesponnen ist
Handspindel
Die noch leere Handspindel

Leave a Reply

Your email address will not be published.