Allgemein, Bilder, Bohnen

Ein Bohnenjahr geht zu Ende

Hallo zusammen, ich bedauere das ich jetzt dazu gekommen bin aber manchmal holt einen das Real Leben ein 😉
Vor ein paar Tagen war es soweit die letzten Bohnen wurden aus ihren Schalen geholt und jetzt liegt ein kleiner Teil meiner Bohnenernte sicher in ihren Tüten.

Dieses Jahr war kein gutes Bohnenjahr. Im Frühjahr war es zu kalt und nass, die Bohnen in der Erde wachten zu spät auf.
Die wenigen welche das Nasse Frühjahr überstanden hatten, wurden oft opfer von Nackschnecken.
Dieses feuchte Wetter führte dazu das ich dieses Jahr leider viele Pflanzen verlohren habe und die Reife der Bohnen mit 4 – 5 Wöchiger Verspätung begann….
DAS führte wiederrum dazu das viele Bohnen gar nicht so reif wurden.
Doch was zeigte sich hier? Die alten Sorten sind Robust! So konnte ich obwohl es schon einige Nachtfröste gegeben hat immer noch Ernten!
Doch mitte Oktober war es dann so weit, die letzten Bohnen wurden zur Nachreife in die Wohnung geholt und der Garten entgültig Winterfest gemacht.
Dieses Jahr gab es das erste mal Eimerweise frischen Kompost für die Erde! Endlich nach 2 Jahren im neuen Gartenteil konnten wir unseren Eigenen Kompost verwenden!
Ich bin gespannt wie sich das auf das Wachstum nächstes Jahr auswirkt.
Dazu konnten wir erstmalig von unseren Nachbarn Obstlaub auf unseren neuen Kompost werfen. Ich bin gespannt wie sich das Auswirkt auf die Qualität und wie viel von unseren gefühlten BERGEN an Laub im Frühjahr übrig bleibt.

Ich hoffe das ich jetzt wieder Regelmäßiger Posten kann. Es gibt viel zu erzählen….so hat mich das Kartenzeichnen immer noch fest im Griff, wie auch das Urban Sketching.
Leider wollige Projekte sind im Moment nicht in sicht….doch wer weis was noch alles kommt 🙂

 

Ein Bohnenherz mit einem bruchteil der Sorten welche 2021 gepflanzt wurden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *